Bananeneis


Draußen ist es so heiß, dass man meint in einen Backofen geschoben zu werden, sobald man das Haus verlässt. Drum lass ich´s lieber und werfe die Eismaschine an. Mein derzeitiger Eisliebling ist Bananeneis. Weil´s immer gelingt, ganz einfach zuzubereiten ist und so herrlich rund und mollig schmeckt.

  • 100 ml Milch 
  • 100 ml Obers 
  • 1/2 Vanilleschote 
  • 3 gehäufte EL Zucker 
  • 1 kleine Banane 
  • Saft von einer halben Zitrone 
Milch und Obers in einen hohen Topf geben und leicht erwärmen. Zucker und das Mark der Vanilleschote dazugeben und mit dem Schneebesen ordentlich verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend die Milchmischung abkühlen lassen. Die Banane schälen, in Stücke brechen und zur Milch geben. Mit dem Pürierstab gründlich durchmixen. Jetzt noch schnell den Zitronensaft dazugeben, nochmal kurz durchmixen und ab in die Eismaschine.

Ich habe eine Eismaschine mit Kompressor. Deshalb ist es egal, wenn die Masse noch leicht warm ist. Man kann aber auch die Milchmischung vorbereiten und in den Kühlschrank stellen. Dann erst die Banane und den Zitronensaft dazugeben.

Labels:

Share this:

0 comments:

Kommentar posten